Gegrillte Gemüsesauce mit Basilikum-Couscous

Anzahl Zugriffe: 8.356

Zutaten

Portionen: 2

Zubereitung

  1. Für die Gemüsesauce das Backrohr auf 180 °C Grillfunktion vorheizen. Zucchini, Auberginen und Paprika waschen, putzen und in Würfel schneiden. In einer Schüssel mit dem Olivenöl und dem feingehackten Knoblauch mischen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die marinierten Gemüsewürfel darauf verteilen. Im Backrohr unter Aufsicht 15-20 Minuten grillen. Mehrmals wenden, bis alle Gemüsewürfel rundherum braun sind.
  3. Gemüsesuppe aufkochen, vom Herd nehmen, Couscous einstreuen und 10 Minuten quellen lassen. Zwiebeln fein schneiden und im Olivenöl glasig andünsten.
  4. Mit den Tomaten in Stücken aufgießen, italienische Kräuter und Salz dazu geben und 10 Minuten köcheln lassen. Gegrillte Gemüsewürfel dazu mischen und mit Salz abschmecken.
  5. Das fertige Couscous mit dem gehackten Basilikum mischen und mit der gegrillten Gemüsesauce servieren.

Tipp

Wer mag grillt eine Hand voll Cashews oder Erdnüsse mit dem Gemüse und mischt sie in die Gemüsesauce.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gegrillte Gemüsesauce mit Basilikum-Couscous

Ähnliche Rezepte

5 Kommentare „Gegrillte Gemüsesauce mit Basilikum-Couscous“

  1. maleni79
    maleni79 — 8.10.2015 um 21:21 Uhr

    das werde ich testen! Klingt lecker

  2. Christa Rojka
    Christa Rojka — 13.9.2015 um 08:54 Uhr

    gesund und gut.

  3. Uttenhofen
    Uttenhofen — 22.5.2015 um 14:22 Uhr

    probier ich, wenn das Gemüse reif ist

  4. klaus1958
    klaus1958 — 27.1.2015 um 00:10 Uhr

    probiere es auch aus

  5. gisela2353
    gisela2353 — 21.11.2014 um 09:29 Uhr

    wird probiert

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Gegrillte Gemüsesauce mit Basilikum-Couscous