Gefüllter Toast mit Bratenresten

Zubereitung

Für den Toast mit Bratenresten die Bratenreste klein schneiden, Topfen mit Pfeffer, Salz und Kräutern vermengen, wer möchte kann noch Knoblauch dazugeben.

Die Fülle mit den Bratenresten vermengen und 2 Toastbrotscheiben damit bestreichen, dabei einen Rand von 1 cm frei lassen. Die Scheiben zusammensetzen und die Toasts in den heißen Sandwichmaker geben.

Dabei entstehen je zwei Dreiecke, die gut verschlossen sind, man kann sie auseinander schneiden oder ganz lassen. Den Toast mit Bratenresten mit etwas Butter servieren.

Tipp

Der Toast mit Bratenresten eignet sich sehr gut zum Resteverwertung.

  • Anzahl Zugriffe: 557
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllter Toast mit Bratenresten

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gefüllter Toast mit Bratenresten

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 16.01.2018 um 12:21 Uhr

    Ein Bratentoast ist eine sehr leckere Resteverwertung,... wir machen ihn am liebsten mit übrigen Faschiertenbraten.Ich lege jedoch das Fleisch dünn aufgeschnitten so in den Toast, statt zu binden.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllter Toast mit Bratenresten