Winter-Toast

Anzahl Zugriffe: 21.939

Zutaten

Portionen: 4

  •   8 Scheibe(n) Mehrkorntoast
  •   2 EL Olivenöl
  •   1 Spritzer Apfelessig
  •   4 Schweinsfilet (zugeputzt)
  •   140 g Ziegen-Camembert
  •   1 Granatapfel
  • 100 g Rucola (gewaschen, getrocknet)
  •   Salz
  •   Pfeffer

Für den Dip:

  •   125 g Crème fraîche
  •   1 Vanilleschote
  •   1 Prise Zimt (gemahlen)
  •   Salz
  •   Pfeffer (aus der Mühle)

Zubereitung

  1. Das Fleisch in mundgerechte Streifen schneiden und im heißen Olivenöl scharf anbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zur Seite stellen.
  2. Das Toastbrot toasten oder auf beiden Seiten kurz in der Bratpfanne anrösten.
  3. Für den Dip die Vanilleschote längs mit einem scharfen Messer aufschneiden und das Mark herausstreichen. Crème fraîche mit Vanillemark und Zimt verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Ziegenkäsecamembert in Scheiben schneiden.
    Granatapfel aufschneiden und die Kerne herauslösen.
  5. Die Toasts jeweils mit Olivenöl beträufeln, Fleischstreifen darauflegen und 2 Scheiben Ziegenkäse obenauf setzen.
  6. Im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C für 4 Minuten überbacken.
  7. Einen Klecks Dip darauf setzen, mit Granatapfelkernen und Rucola garnieren und servieren.

Tipp

Hier finden Sie eine Videotipp, wie man Granatapfel am einfachsten entkernt: zum Video!

Welches Toastbrot schmeckt Ihnen besser?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Winter-Toast

Ähnliche Rezepte

2 Kommentare „Winter-Toast“

  1. franziska 1
    franziska 1 — 7.11.2022 um 15:56 Uhr

    sehr köstlich

  2. Doris2003
    Doris2003 — 15.1.2020 um 10:06 Uhr

    Den Granatapfel auspressen und halb mit Orangensaft mischen und dazu trinken. Lecker

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Winter-Toast