Gefüllte Zucchiniblüte Mit Bruschetta Und Blütensalat

Zutaten

Portionen: 2

  • 6 Zucchiniblüten
  • 100 g Kalbsbries
  • 100 g Faschiertes (vom Kalb)
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 Ei
  • 0.5 Zwiebel
  • 1 Gewürznelken
  • 1 Lorbeergewürz
  • Verschiedene Salate nach Saison

Blüten Soviel Man Mag:

Ausserdem:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zwiebel mit Lorbeergewürz und Nelke spicken. Kalbsbries enthäuten, wässern und in Salzwasser mit gespickter Zwiebel 20 Min. pochieren. Anschliessend das Bries feinschneiden. Das Faschierte in eine ausreichend große Schüssel geben und mit Ei, Schlagobers und Muskatnuss gut mischen. Das gehackte Bries dazumischen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen.
  2. Die Menge in die Zucchiniblüten befüllen und diese in dem Brieswasser 15 Min. pochieren. Den Blattsalat reinigen und abspülen. Aus ein klein bisschen Schalotte, ein klein bisschen Petersilie, Basilikum, Essig, Gemüsesuppe, Olivenöl und Pfeffer eine Salatsauce vermengen, den Blattsalat damit anmachen und mit den Blüten überstreuen.
  3. Das Brot in
  4. Scheibchen schneiden und in einer Bratpfanne mit Olivenöl rösten. Paradeiser enthäuten und entkernen und in Würfelchen schneiden. In einer Bratpfanne mit Olivenöl Knoblauch, Tomatenwürfel, Schalotten und Basilikum anschwitzen. Mit Pfeffer und Salz würzen und auf die gerösteten Brotscheiben aufstreichen.
  5. Die gefüllten Zucchiniblüten mit Blütensalat und Bruschetta - Brot anrichten.
  6. Buchtip:
  7. Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

  • Anzahl Zugriffe: 485
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Gefüllte Zucchiniblüte Mit Bruschetta Und Blütensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Zucchiniblüte Mit Bruschetta Und Blütensalat