Glasierte Erbsenschoten mit Polenta und Senf-Sabayon

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Erbsenschoten (jung)
  • 10 Jungzwiebeln
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Balsamicoessig (weiß)
  • 1 TL Sesamkörner (schwarz)

Für die Polenta:

  • 80 g Polenta (Maisgrieß)
  • 1 EL Butter
  • Salz

Für das Senf-Sabayon:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Erbsenschoten und Jungzwiebeln putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Butter erhitzen und die Jungzwiebeln gemeinsam mit den Erbsenschoten darin anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Honig und Balsamicoessig zugeben und 1 Minute ziehen lassen. Währenddessen für die Polenta etwa 250 ml Wasser mit Salz aufkochen lassen. Dann Butter und Maisgrieß zugeben und unter ständigem Rühren einige Minuten quellen lassen. Für das Senf-Sabayon alle Zutaten miteinander verrühren und in einer Schüssel über heißem Wasserdampf schaumig aufschlagen. Die fertige Polenta auf heißen Tellern großflächig auftragen und das Gemüse darauf anrichten. Die Sesamkörner darüber streuen und das Senf-Sabayon dazu anrichten.

  • Anzahl Zugriffe: 8580
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Glasierte Erbsenschoten mit Polenta und Senf-Sabayon

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 20.02.2015 um 10:09 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Glasierte Erbsenschoten mit Polenta und Senf-Sabayon