Gefüllte Zucchini

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Schneiden Sie das obere Drittel der Kugelzucchini ab. Dann höhlen Sie die Zucchini aus, um sie innen gut zu salzen und zu pfeffern. Fruchtfleisch von Zucchini und Tomaten zerkleinern, Bauernspeck, Zwiebel und Knoblauch klein würfelig schneiden. Erdäpfel schälen und fein reiben. Braten Sie den Speck in Olivenöl an, geben Sie Zwiebel, Knoblauch, Zucchinifleisch, Tomaten dazu und rösten Sie das Gemüse unter ständigem Wenden kurz mit. Anschließend geben Sie die Erdäpfel dazu, würzen das Ganze und nehmen die Pfanne vom Herd. Dann verrühren Sie den Inhalt der Pfanne mit Eiern und Käse. Ist die Masse zu flüssig, rühren Sie Brösel ein. Die Masse füllen Sie in die Zucchini, die Sie mit geriebenem Käse bestreuen. In einer mit heißer Suppe gefüllten Bratpfanne lassen Sie die gefüllten Zucchini im auf 200 °C vorgeheizten Backrohr rund 40 Minuten garen. Die gefüllten Zucchini servieren Sie am besten in einer feinen Tomatensoße.

  • Anzahl Zugriffe: 56836
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare22

Gefüllte Zucchini

  1. yoyama
    yoyama kommentierte am 09.03.2022 um 21:50 Uhr

    werde ich probieren

  2. KarliK
    KarliK kommentierte am 05.09.2015 um 18:39 Uhr

    lecker

  3. JJulian
    JJulian kommentierte am 01.09.2015 um 19:41 Uhr

    gut

  4. Mizi
    Mizi kommentierte am 01.09.2015 um 12:07 Uhr

    Gott sei Dank hab ich runde Zucchini im Garten ;-)

  5. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 01.09.2015 um 07:09 Uhr

    köstlich!

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Zucchini