Süßkartoffelpüree mit Ingwer und Zitronengras

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für das Süßkartoffelpüree mit Ingwer und Zitronengras zunächst den Knoblauch und den Ingwer schälen und grob schneiden. Das Ende der Zitronengrasstangen wegschneiden, den Rest grob schneiden und andrücken. Zusammen mit der Kokosmilch zum Kochen bringen, vom Herd nehmen und für ungefähr 1/2 Stunde ziehen lassen. Dann abseihen.

In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und salzen. Die Süßkartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Im Salzwasser weichkochen und abschütten.

Die Süßkartoffeln stampfen und mit der Kokosmilch vermischen. Das Süßkartoffelpüree mit Ingwer und Zitronengras mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp

Servieren Sie das Süßkartoffelpüree mit Ingwer und Zitronengras als Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Was denken Sie über das Rezept?
13 15 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare21

Süßkartoffelpüree mit Ingwer und Zitronengras

  1. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 25.01.2016 um 06:31 Uhr

    sehr schön auch optisch wegen der Farbe .. wer keine Kokosmilch mag .. kann natürlich auch normale Milch nehmen -

    Antworten
  2. gitta2105
    gitta2105 kommentierte am 05.01.2016 um 12:47 Uhr

    Absolut empfehlenswert, schmeckt wirklich sehr gut. Wird es jetzt öfters geben.

    Antworten
  3. KarinD
    KarinD kommentierte am 26.11.2015 um 21:17 Uhr

    muss ich versuchen

    Antworten
  4. Gabriele Mitterhauser
    Gabriele Mitterhauser kommentierte am 24.11.2015 um 09:04 Uhr

    Schmeckt ganz speziell!

    Antworten
  5. zuckerschneckal
    zuckerschneckal kommentierte am 24.11.2015 um 08:57 Uhr

    Schon gespeichert

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche