Gefüllte Zucchini

Zubereitung

  1. Für gefüllte Zucchini den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Knoblauch schälen und fein hacken. Lauch längs halbieren und in feine Scheiben schneiden. Paprika entkernen und klein würfeln.
  2. Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden. Walnusskerne klein hacken. Zucchini längs halbieren und mit einem Löffel das Kerngehäuse aushöhlen. Entferntes Fruchtfleisch klein schneiden.
  3. Etwas Öl in einer Pfanner ehitzen und das entfernte Zucchinifruchtfleisch, Lauch, Knoblauch, Paprika und getrocknete Tomaten dazugeben. Mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen.
  4. Gemüse ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln (evtl. 200 ml Wasser hinzugeben). Zucchinihälften rundum mit etwas Olivenöl einpinseln, salzen und in eine Auflaufform geben, mit dem Gemüse bedecken und mit den Walnüssen bestreuen.
  5. Das Ganze für ca. 30-40 Minuten goldbraun backen.

Tipp

Statt Walnusskerne für die gefüllten Zucchini Mandeln oder Haselnüsse verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 3593
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gefüllte Zucchini

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Gefüllte Zucchini

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 14.02.2017 um 15:43 Uhr

    Ich würde in die Fülle noch Wildreis gekocht untermischen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Zucchini