Gefüllte Kohlblätter

Zutaten

Portionen: 6

  • 1 Stk. Lâhana (türk. Kohl)
  • 600 g Lammfleisch (faschiert)
  • 1 Zwiebel
  • 120 g Reis (am besten Basmatireis)
  • 150 ml Hühnersuppe
  • Olivenöl
  • 1 Prise Piment (gemahlen)
  • Meersalz (aus der Mühle)
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • etwas Dille (und Minze, frisch, gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Zwiebel feinwürfelig schneiden und in etwas Olivenöl anschwitzen. Den Reis dazugeben und mit etwa 120 ml Wasser aufgießen. Aufkochen und dann so lange kochen, bis die Flüssigkeit fast vollständig verdampft ist. Das Lammfaschierte mit dem Reis vermengen und mit Dille, Piment sowie Minze würzen. Mit frisch gemahlenem Meersalz und Pfeffer abschmecken. Die Kohlblätter einzeln blanchieren und auf einem Tuch trocknen lassen. Blätter auflegen, die Masse darauf verteilen, einrollen und die Enden gut einschlagen. Die Hühnersuppe in einer Kasserolle aufkochen, die Rouladen einlegen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten garen. Die Röllchen herausheben, anrichten und mit dem eigenen Saft servieren.

Tipp

GARUNGSZEIT: ca. 20 Minuten
TIPP: Sollten Sie Schwierigkeiten beim Einrollen der Blätter haben, so umwickeln Sie die Rouladen einfach mit Zwirn und entfernen diesen vor dem Servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 4964
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Gefüllte Kohlblätter

  1. JJulian
    JJulian kommentierte am 02.08.2015 um 14:15 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 27.05.2015 um 13:19 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gefüllte Kohlblätter