Gebratenes Lachsfilet auf Blattspinat

Zutaten

Portionen: 1

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für das gebratene Lachsfilet auf Blattspinat das Lachsfilet mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern.

Eine erhitzte Pfanne mit Olivenöl beträufeln, den Lachs schnell anbraten und im Backrohr bei 150° ca. 10 Minuten fertig braten.

Den Blattspinat mit dem zerkleinerten Knoblauch in einem Topf 10 Minuten garen, nach Geschmack salzen und pfeffern.

Den Lachs aus dem Backrohr nehmen, auf einen Teller mit dem Spinat anrichten und das gebratene Lachsfilet auf Blattspinat sofort servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 10357
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Kommentare5

Gebratenes Lachsfilet auf Blattspinat

  1. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 29.03.2017 um 23:13 Uhr

    ... dazu passt gut (geschmacklich und farblich) eine Safran-/Kurkumasauce

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 28.09.2015 um 14:02 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
  3. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 03.06.2015 um 06:29 Uhr

    gut

    Antworten
  4. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 20.04.2015 um 17:08 Uhr

    wird probiert

    Antworten
  5. minikatze
    minikatze kommentierte am 23.11.2014 um 09:10 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Usersuche zu Gebratenes Lachsfilet auf Blattspinat