Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Pizza Cardinale

Zutaten

Portionen: 2

  • Pizzateig (laut Grundrezept)
  • 150 g Schinken (aufgeschnitten)
  • 2 Kugeln Mozzarella (klein geschnitten)
  • 400 ml Tomataensauce (siehe Link im Text)
  • Oregano (zum Bestreuen)
  • Olivenöl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pizza Cardinale den Pizzateig laut Grundrezept zubereiten. Teigkugeln auf die gewünschte Größe hin dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Teigrand zwischen Daumen und Zeigefinger wulstartig etwas hochdrücken.
  2. Pizza mit Tomatensauce großzügig bestreichen, den Schinken darauf verteilen und mit Mozzarella bedecken. Mit etwas Olivenöl beträufeln, mit Oregano bestreuen und den Teigrand nach Belieben mit Olivenöl bestreichen.
  3. Die Pizza Cardinale in das vorgeheizte Backrohr schieben und bei 220 °C etwa 12-15 Minuten backen, bis der Mozzarella schön geschmolzen ist.
  4. Hier finden Sie eine einfache Videoanleitung für Pizza Cardinale.

Tipp

BACKROHRTEMPERATUR: 220 °C
BACKZEIT: ca. 12-15 Minuten

TIPP: Für Salami-Pizza verwenden Sie einfach statt Schinken wie bei der Pizza Cardinale die gleiche Menge Salami, die allerdings nicht zu dick geschnitten sein sollte.

  • Anzahl Zugriffe: 48879
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizza Cardinale

Ähnliche Rezepte

Kommentare18

Pizza Cardinale

  1. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 11.12.2018 um 11:01 Uhr

    mit Zwiebelringen belegen.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 03.08.2016 um 13:30 Uhr

    Liebe diese Pizza, allerdings schneide ich den Schinken nicht in kleine Würfel, sondern lege die ganzen Schinkenblätter auf.

    Antworten
  3. molenaar
    molenaar kommentierte am 13.02.2016 um 09:56 Uhr

    Eine sehr gute Pizza. Nur bei uns kommt immer noch ein wenig Knoblauch dazu!

    Antworten
  4. Lucky13
    Lucky13 kommentierte am 17.06.2015 um 20:30 Uhr

    Klassisch gut!

    Antworten
  5. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 12.06.2015 um 11:50 Uhr

    super

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizza Cardinale