Gebratene Bauchfleischstreifen

Zutaten

Portionen: 2

  • 2 Scheibe(n) Bauchfleisch
  • Salz
  • Paprika (edelsüß bzw. rosenscharf)
  • Kümmel (gestoßen)
  • Öl (zum Anbraten)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zunächst die Bauchfleischstreifen würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Dabei öfters wenden, damit etwas Fett ausgebraten wird.
  2. Wenn die Bauchfleischstreifen eine schöne braune Farbe haben und knusprig gebraten sind, kann man sie servieren.

Tipp

Dazu passt Gemüse und Röstkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 18782
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Gebratene Bauchfleischstreifen

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Gebratene Bauchfleischstreifen

  1. loly
    loly kommentierte am 04.03.2017 um 10:38 Uhr

    Wir essen das sehr gerne zu Sauerkraut-das ich einen Tag vorher mache(aufgewärmt schmeckt es am besten) !

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 09.08.2015 um 07:26 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  3. evagall
    evagall kommentierte am 02.07.2015 um 23:08 Uhr

    Galle duck dich ;-)

    Antworten
  4. Walenta Helga
    Walenta Helga kommentierte am 26.08.2014 um 14:22 Uhr

    Hin und wieder muss auch mal ein fettes Stück Fleisch sein.

    Antworten
  5. omami
    omami kommentierte am 26.08.2014 um 14:14 Uhr

    Winterkost oder Grillfutter......

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Gebratene Bauchfleischstreifen