Frühlingswiese - Blütensalat

Zutaten

Portionen: 4

  • 250 g Champignons
  • 1 Avocado (reif)
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 Becher Blüten (z. B. Gänseblümchen, Veilchen, Schlüsselblumen, Vogelmiere, Gänseblümchen, Kapuzinerkresse)
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 EL Veilchenessig
  • etwas Dijonsenf
  • 1 Prise Feinkristallzucker
  • Kräutersalz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Frühlingswiese die Champignons wenn nötig trocken putzen und blättrig schneiden. Die Avocado abschälen, vierteln, dabei den Kern entfernen. Das Fruchtfleisch in Spalten schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln.
  2. Rapsöl, Veilchenessig, Kräutersalz, Senf und eine Prise Zucker zu einer Marinade rühren.
  3. Die verlesenen Blüten auf Salatteller legen und die Champignons und Avocadostücke darauf verteilen. Die Frühlingswiese mit der Marinade beträufeln.

Tipp

Verwenden Sie für die Frühlingswiese alle essbaren Blüten, die sich in Ihrem Garten finden, z. B. Wiesenschaumkraut, Taubnessel oder Löwenzahn.

  • Anzahl Zugriffe: 1059
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Frühlingswiese - Blütensalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühlingswiese - Blütensalat