Frühlingsgemüse mit gebratenem Ziegenkäse

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kohlrabi, Fenchelknolle und Karotten gemeinsam in einem Kochtopf weichkochen.
  2. Anschliessend die Karotten in Längsrichtung halbieren, den Kohlrabi würfeln und die Fenchelknolle in Scheibchen schneiden. Alles in einer Backschüssel mischen.
  3. Für die Salatsauce Petersilie, Pimpinelle, Schnittlauch und Estragon klein schneiden und in eine ausreichend große Schüssel geben. Mit Öl, Essig und Zucker nachwürzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse mit der Salatsauce anmachen.
  4. Den Ziegenkäse in Scheibchen schneiden, in Semmelbrösel wälzen und in Olivenöl kurz und knusprig von beiden Seiten braun werden lassen. Den Gemüsesalat mit dem Käse anrichten.
  5. Unser Tipp: Frischer Schnittlauch ist deutlich aromatischer als getrockneter!

  • Anzahl Zugriffe: 657
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Frühlingsgemüse mit gebratenem Ziegenkäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühlingsgemüse mit gebratenem Ziegenkäse