Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Frühlingsdip mit Zwiebeln

Zubereitung

  1. Den Fetakäse zerbröseln und mit Topfen und Milch pürieren. Petersilie und Basilikum waschen, trockentupfen und fein hacken. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Alle Kräuter unter die Fetamasse mischen. Knoblauch schälen, durch eine Knoblauchpresse drücken und zu der Fetamasse geben. Frühlingszwiebel fein hacken und ebenfalls gründlich unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.

Tipp

Mit den Kräutern kann man den Aufstrich sehr gut variieren. Passt sehr gut zu Gegrilltem oder Salzkartoffeln.

  • Anzahl Zugriffe: 2310
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Frühlingsdip mit Zwiebeln

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 03.11.2015 um 19:11 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. chrisi0303
    chrisi0303 kommentierte am 28.09.2015 um 14:04 Uhr

    wunderbar!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frühlingsdip mit Zwiebeln