Frischkäse Carbonara

Zubereitung

  1. Für die Frischkäse Carbonara die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und danach abseihen. Nach dem Abseihen einen kleinen Schuss Öl oder Butter untermischen, damit sie nicht stark zusammenkleben.
  2. Für die Sauce den Frischkäse in eine Schüssel geben und mit so viel Wasser verrühren, bis eine lockere cremige Konsistenz entsteht. In einer Pfanne die Speckstücke gut anbraten und während der Bratzeit, wenn der Speck etwas ausgelassen hat, die Knoblauchstücke mitbraten.
  3. Einige Minuten miteinander anrösten, anschließend die Frischkäsecreme zu den Speckwürfeln in die Pfanne geben und gut umrühren. Alles ca. 10 Minuten kochen lassen, mit Salz abschmecken und gelegentlich umrühren.
  4. Am Ende die fertigen Spaghetti vorsichtig unter die Sauce heben und einige Minuten mitköcheln lassen.

Tipp

Bei diesem Gericht sollte man mit dem salzen etwas vorsichtig sein, da der Speck einen kräftigen Geschmack in die Sauce gibt. Wer die Frischkäse Carbonara abwandeln möchte, kann auch Knoblauchspeck versuchen. Rucolablätter geben noch etwas Frisches am Schluss dazu.

  • Anzahl Zugriffe: 9110
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Frischkäse Carbonara

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Frischkäse Carbonara

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Frischkäse Carbonara