Forellen mit Kräuterfüllung

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Forellen, Salz

Füllung:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Forellen vorbereiten, unter fliessendem Wasser abschwemmen, abtrocknen und leicht mit Salz würzen. Die Küchenkräuter abspülen, trockenschleudern und klein hacken. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Saft einer Zitrone, Zwiebelwürfel, Küchenkräuter, Vermouth und Semmelbrösel mischen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Füllung in die Forellen Form. Die Fische mit Zahnstocher verschließen und im Mehl auf die andere Seite drehen. Daraufhin die Fische im heissen Fett von beiden Seiten auf mittlerer Gasflamme vorsichtig rösten. Auf einer aufgeheizten Platte mit Zitronenscheibchen garniert zu Tisch bringen.
  2. Beigaben: Butterkartoffeln, grüner Blattsalat
  3. Zubereitungszeit: in etwa 20 min
  4. Bratzeit: je Partie in etwa 10 min
  5. Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

  • Anzahl Zugriffe: 766
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Forellen mit Kräuterfüllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Forellen mit Kräuterfüllung