Fleischnester

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Schweinefleisch (gemahlen)
  • 1 Semmel
  • 1 TL Zwiebeln (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei und noch soviel Eier wieviel Knödel zubereitet werden sollen.
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das gemahlene Fleisch wird mit der eingeweichten, ausgedrückten und zerkrümelten Semmel, einem rohen Zwiebel, Ei, Salz und Pfeffer verknetet.
  2. Ein Blech wird gefettet, mit feuchten Händen aus der Menge Knödel geformt und daraufgelegt. In die Mitte der Knödel drückt man eine Ausbuchtung und brät das Fleisch in der Röhre nicht allzu braun. Jetzt schlägt man in jede Ausbuchtung ein rohes Ei, man muss darauf aufpassen, dass die Eidotter dabei nicht zerläuft. In der Röhre wird noch derweil gebraten, bis das Eiklar stockt und die Eidotter weich bleibt.

  • Anzahl Zugriffe: 968
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fleischnester

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fleischnester