Fondue in Bierteig

Anzahl Zugriffe: 26.238

Zutaten

Portionen: 4

  •   250 g Rindslungenbraten
  •   250 g Schweinsfischl
  •   200 g Champignons
  •   200 g Karfiolröschen
  •   200 g Leber
  •   250 g Würstchen
  •   Bierteig (s. Rezept)

Zubereitung

  1. Für das Fondue im Bierteig den Rindslungenbraten und Schweinsfischerl in Würfel, Champignons in Hälften schneiden; Karfiolröschen und Leber in Stücke schneiden; Würstchen in Scheiben schneiden.

    Einzelne Stücke auf die Fonduegabel stecken, in Bierteig tauchen und im sehr heißen Öl des Fonduetopfes frittieren.

    Aus Küchenkrepppapier kurz abtropfen lassen.

Tipp

Dazu verschiedene Saucen und Weißbrot reichen.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

9 Kommentare „Fondue in Bierteig“

  1. ingridS
    ingridS — 26.12.2016 um 13:07 Uhr

    Teig darf aber nicht zu dünnflüssig sein.

  2. Marshmallow
    Marshmallow — 5.1.2016 um 08:08 Uhr

    das Ganze ist ziemlich deftig und liegt schwer im Magen

  3. OH65
    OH65 — 26.12.2015 um 23:59 Uhr

    einfach gut

  4. Birmchen
    Birmchen — 25.8.2015 um 06:51 Uhr

    tolle Idee

  5. liss4
    liss4 — 10.8.2015 um 16:45 Uhr

    lecker

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Fondue in Bierteig