Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Spinatauflauf mit Tortillas und Putenstreifen

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Pkg. Chio Tortillas Salted (à 125 g)
  • 4 EL Chio Dip Hot Salsa
  • 250 g Putenbrust
  • 250 g Babyspinat (frisch)
  • 150 g Emmentaler (gerieben)
  • 150 g Feta
  • 50 g Tomaten (getrocknet, in Öl, abgetropft)
  • 2 Zwiebeln (rot)
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Chio

Zubereitung

  1. Für den Spinatauflauf mit Tortillas und Putenstreifen zunächst den Spinat waschen und abtropfen lassen.
  2. Getrocknete Tomaten in Würfel schneiden.
  3. Putenbrust waschen, trockentupfen und in schmale Streifen schneiden.
  4. Den Backofen auf 160 °C Umluft vorheizen.
  5. Fetakäse würfeln. Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden.
  6. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Darin die Putenstreifen von allen Seiten ca. 4 Minuten anbraten. Den Spinat dazugeben und unter Rühren ca. 3 Minuten dünsten. Tomaten und Dip Hot Salsa dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  7. Alles in eine Auflaufform geben und die Tortillas untermischen. Zwiebelringe darauf verteilen. Den Käse darüberstreuen und den Spinatauflauf mit Tortillas und Putenstreifen im Backofen 6–8 Minuten überbacken.

Tipp

Wer mag, mischt noch ein paar Oliven unter den Spinatauflauf mit Tortillas und Putenstreifen.

  • Anzahl Zugriffe: 492
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Spinatauflauf mit Tortillas und Putenstreifen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Spinatauflauf mit Tortillas und Putenstreifen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Spinatauflauf mit Tortillas und Putenstreifen