Flammkuchen mit Bärlauch

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Pkg. Flammkuchenteig (oder selbstgemachter Teig)
  • 1 Becher Rahm
  • 1 Bund Bärlauch (großer)
  • 100 g Speck
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Flammkuchen mit Bärlauch den Teig auf ein Backblech legen und mit Rahm bestreichen. Den gewaschenen, gut abgetropften Bärlauch klein schneiden und auf dem Teig verteilen.
  2. Den zerkleinerten, dünngeschnittenen Speck darüber verteilen und laut Anleitung backen.

Tipp

Der Flammkuchen mit Bärlauch schmeckt auch kalt genossen noch sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 4391
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Flammkuchen mit Bärlauch

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Flammkuchen mit Bärlauch

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 30.05.2017 um 20:38 Uhr

    Außerhalb der Bärlauchsaison auch mit Knoblauch köstlich.

    Antworten
    • monic
      monic kommentierte am 30.05.2017 um 22:16 Uhr

      etwas Grünes (Blattspinat oder Mangold) sollte trotzdem nicht fehlen

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Flammkuchen mit Bärlauch