Fischtacos mit Rotkraut

Zutaten

Portionen: 4

  • 400 g Rotkraut
  • Salz
  • 1/2 Zitrone (unbehandelt, Abrieb und Saft)
  • 2 TL Ahornsirup
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 1/2 EL Rapsöl
  • 1 1/2 Chilischoten
  • 1 Spitzpaprika (rot)
  • 1/2 Handvoll Koriandergrün
  • 600 g Kabeljaufilet
  • Mehl (zum Wenden)
  • 1 Ei
  • 100 g Semmelbrösel
  • 5 EL Olivenöl
  • 8 Tortillas (klein; oder Taco-Shells)

Für den Dip:

Zum Servieren:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Rotkraut von den äußeren Blättern und dem Strunk befreien, halbieren und und in feine Streifen hobeln oder schneiden, in eine Schüssel geben, mit 1/2 TL Salz bestreuen und ca. 3 Minuten kräftig kneten.
  2. Zitronensaft und -abrieb, Ahornsirup, Pfeffer und Öl verquirlen und das Kraut damit beträufeln. Alles gut vermengen und den Salat ca. 30 Minuten durchziehen lassen.
  3. Inzwischen die Chilischoten waschen, putzen und schräg in feine Streifen schneiden. Die Paprika waschen, putzen und fein würfeln. Das Koriandergrün abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  4. Das Fischfilet waschen, trocken tupfen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Den Fisch erst in Mehl, dann im verquirlten Ei und zum Schluss in den Bröseln wenden. Die Panade andrücken und die Fischstreifen in heißem Olivenöl portionsweise unter Wenden in ca. 5 Minuten goldgelb und knusprig braten. Herausnehmen und den Fisch kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  5. Für den Dip den Knoblauch schälen, durch die Presse drücken und mit den übrigen Zutaten verrühren. Den Dip abschmecken.
  6. Die Tortillas in einer beschichteten Pfanne kurz erhitzen und jeweils mit Rotkohlsalat, Chili, Paprika, gebratenen Fischstreifen und Korianderblättchen füllen.
  7. Die  Fischtacos mit Rotkraut  jeweils mit ein paar Tropfen Tabasco würzen und mit Limettenspalten garniert servieren.
  8. Den Dip separat dazu reichen.

Tipp

Die Tacos können auch mit zusätzlichem Gemüse nach Geschmack gefüllt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 17619
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie machen Sie diese Tacos?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fischtacos mit Rotkraut

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Fischtacos mit Rotkraut

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 24.02.2021 um 14:14 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. IngeSkocht
    IngeSkocht kommentierte am 11.12.2020 um 17:17 Uhr

    Mit viel Gemüse füllen

    Antworten
  3. Hobbykoch21
    Hobbykoch21 kommentierte am 13.02.2019 um 21:25 Uhr

    ohne Koriander

    Antworten
  4. lydia3
    lydia3 kommentierte am 13.02.2019 um 10:25 Uhr

    fülle sie mit Mischgemüse

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen