Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Fisch-Spieße

Zutaten

Portionen: 4

  • 800 g Seeteufelfilet
  • 1 EL KUNER Original Mayonnaise (80 % Fett)
  • 1 Bund Rosmarin (klein, gehackt)
  • 1 Bund Petersilie (klein, gehackt)
  • 2 Zitronen (abgerieben und ausgepresst)
  • 1 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 8 Holzspieße
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Kuner

Zubereitung

  1. Für die Fisch-Spieße zunächst Seeteufel in 2-3 cm große Würfel schneiden. Rosmarin, Petersilie, Zitronensaft und -schale, KUNER Mayonnaise und Olivenöl in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Mit etwas Pfeffer würzen.
  2. Die Seeteufel-Würfel in die Marinade geben und mindestens 20 min im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Eine Grillpfanne oder einen Grill vorheizen.
  4. Den Seeteufel auf 8 mittelgroße, gewässerte Spieße aufteilen, in die Pfanne oder auf den Grill geben und von allen Seiten 4 Minuten lang braten, bis der Fisch auf Druck leicht nachgibt.
  5. Fisch-Spieße mit Zitronenspalten und Salat als Beilage servieren.

Tipp

Alternativ kann auch Kabeljau für die Fisch-Spieße verwendet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3064
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fisch-Spieße

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fisch-Spieße

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisch-Spieße