Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Fisch mit Zitronensauce

Zutaten

Portionen: 4

Für den Fisch:

Für die Zitronensauce:

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Fisch mit Zitronensauce den Fisch waschen und trocken tupfen. Den Fisch salzen und pfeffern und in Öl anbraten.
  2. Für die Zitronensauce die Zitrone pressen, Schlagobers mit Zitronensaft erwärmen. Leicht eindicken lassen, mit Salz und Pfeffer sowie mit Petersilie abschmecken.
  3. Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten weich kochen. Anschließend mit Petersilie bestreuen. Den Karfiol in Rosen teilen und ebenfalls in Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen.
  4. Den Fisch mit Zitronensauce Karfiol und Kartoffeln anrichten und servieren.

Tipp

Den Fisch mit Zitronensauce mit anderen beliebigen Gemüsebeilagen servieren. Statt Dorschfilet eignet sich auch ein anderer Fisch.

  • Anzahl Zugriffe: 898
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fisch mit Zitronensauce

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Fisch mit Zitronensauce

  1. omami
    omami kommentierte am 21.09.2018 um 11:10 Uhr

    Fisch und Zitrone sind verläßlich gute Geschmackspartner

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fisch mit Zitronensauce