Fenchel gratiniert

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den gratinierten Fenchel den Fenchel putzen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden (das Grün beiseite stellen). Die Fenchelscheiben in reichlich kochendem Salzwasser 5 Miinuten blanchieren.
  2. Die Zwiebel häuten und in kleine Würfel schneiden. Mit Öl anbraten und leicht glasig dünsten. Die passierten Tomaten zugeben und aufkochen lassen.
  3. Die Fenchelscheiben nach 5 Minuten mit einem Schaumlöffel aus dem kochendem Wasser heben und in die Tomatensoße geben. Die Gemüsesuppe zugeben und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garkochen.
  4. Nun mit frisch gemahlenem Pfeffer und Salz abschmecken. Alles in eine Auflaufform schichten. Den Mozzarella in Würfel schneiden und auf den Fenchel geben.
  5. Zum Schluss alles mit dem Paniermehl und dem geriebenem Emmentaler bestreuen. Den Fenchel nun für ca. 10 Minuten bei 220 °C gratinieren. Mit dem gehackten Fenchelgrün garnieren und servieren.

Tipp

Der gratinierte Fenchel kann auch mit anderem Käse zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 3875
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Fenchel gratiniert

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Fenchel gratiniert

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Fenchel gratiniert