Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Feine Knoblauchsuppe

Zutaten

Portionen: 8

  • 100 g Margarine
  • 100 g Mehl
  • 1 1/2 l Rindssuppe
  • 8 Zehe(n) Knoblauch (mittelgroß)
  • Salz
  • 1/2 Becher Crème Fraîche
  • Petersilie (gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Margarine in einem Kochtopf zerlassen.
  2. Mehl darin anschwitzen und mit Rindssuppe aufgießen.
  3. Geschälte und feingehackte Knoblauchzehen dazugeben, dann aufkochen und ziehen lassen.
  4. Etwas salzen und die Knoblauchsuppe mit Creme fraiche verfeinert servieren.

Tipp

Als Einlage eignen sich sehr gut geröstete Semmelwürfel in der Knoblauchsuppe.

  • Anzahl Zugriffe: 11916
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie viel Knoblauch darf's bei Ihnen sein?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Feine Knoblauchsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare12

Feine Knoblauchsuppe

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 19.02.2016 um 09:24 Uhr

    Statt des Creme Fraiche rühre ich 3 EL Sauerrahm in die fertige Suppe und lasse sie nochmals kurz aufkochen.

    Antworten
  2. Maus25
    Maus25 kommentierte am 07.01.2016 um 11:44 Uhr

    Statt künstlicher Magarine nehme ich Butter.Schmeckt besser und ist von den Kalorien nicht wirklich so viel höher als die meisten glauben.

    Antworten
  3. ninica_2806
    ninica_2806 kommentierte am 29.11.2015 um 19:44 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Christa Rojka
    Christa Rojka kommentierte am 21.11.2015 um 10:18 Uhr

    köstlich!

    Antworten
  5. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 18.10.2015 um 15:23 Uhr

    lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Feine Knoblauchsuppe