Erdbeerpizza

Zubereitung

  1. Für die Erdbeerpizza Blätterteig ausrollen und etwa 10 Scheiben mit einer runden Ausstechform (10 - 12 cm Durchmesser) ausstechen. Diese Scheiben bei 200 Grad im Rohr etwa 10 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  2. Den Schlagobers mit Staubzucker aufschlagen, in einen Spritzsack füllen. Erdbeeren waschen und teilen, Bananen in Scheiben schneiden.
  3. Bananenscheiben in Zitronensaft wenden, damit sie nicht braun werden. Schlagobers auf die Blätterteigscheiben spritzen, mit Bananenscheiben und Erdbeerstücken dekorieren und mit Pistazien bestreuen.

Tipp

Die Erdbeerpizza kann man auch mit Schokoraspel, Krokant oder Kokosette bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 11555
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdbeerpizza

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdbeerpizza

  1. cp611
    cp611 kommentierte am 20.05.2017 um 23:11 Uhr

    Statt Schlagobers wurde ich Qimiq empfehlen (Natur, schoko oder vanille eignen sich super!)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdbeerpizza