Erdäpfelgulasch

Zutaten

Portionen: 4

  • 750 g Erdäpfel (geschält, grob gewürfelt, vorwiegend fest)
  • 400 g Zwiebel (geschält, gewürfelt)
  • 60 g Rauchspeck (gewürfelt)
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 2 EL Öl
  • 1 EL Tomatenmark (gehäuft)
  • 1 EL Paprikapulver (edelsüß; gehäuft)
  • 750 ml Suppe
  • 250 g Knackwurst (oder Frankfurter)
  • Pfeffer
  • Salz
  • Majoran
  • Kümmel (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Speck im Öl auslassen und die Zwiebel im Speckfett goldgelb anrösten.
  2. Tomatenmark mitrösten, Paprikapulver unterrühren und sofort mit Suppenbrühe ablöschen, sonst wird das Paprikapulver bitter. Erdäpfel, Knoblauch, Pfeffer und  Kümmel einrühren und so lange kochen bis die Erdäpfel weich sind.
  3. Dann die würfelig geschnittene Wurst untermischen und nochmals aufkochen.
  4. Man kann auch etwas Majoran in das Erdäpfelgulasch geben.

Tipp

Wer es gern scharf mag, kann etwas Chili zum Erdäpfelgulasch geben.

  • Anzahl Zugriffe: 5889
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Was geben Sie lieber ins Erdäpfelgulasch?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfelgulasch

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Erdäpfelgulasch

  1. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.02.2016 um 16:08 Uhr

    statt Tomatenmark schneide ich noch geschälte Tomaten hinein

    Antworten
  2. molenaar
    molenaar kommentierte am 26.01.2016 um 12:46 Uhr

    Wir sind begeistert von dem Rezept! Geschmack : sehr gut! Mengenangaben passen, habe nur noch gehackte Petersilie darüber gestreut. Danke für das Rezept!

    Antworten
  3. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 02.11.2015 um 10:53 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Pico
    Pico kommentierte am 18.09.2015 um 10:27 Uhr

    Lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelgulasch