Erdäpfelbuchteln mit Erbsen-Pilz-Füllung

Zutaten

Portionen: 2

  • 1 Ei (zum Bestreichen)
  • 3 EL Milch (zum Bestreichen)
  • Thymian (gezupft, zum Garnieren)

Für den Teig:

Für die Füllung:

  • 200 g Champignons
  • 1 Zwiebel (gelb)
  • 1 Chili (rot)
  • 2 Zweig(e) Thymian (gezupft)
  • 2 EL Butter (zum Anbraten)
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 100 g Erbsen (blanchiert)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Erdäpfeln in Salzwasser weichkochen. Anschließend schälen und noch heiß durch die Kartoffelpresse drücken. Abkühlen lassen.
  2. Die Milch sanft erwärmen - sie sollte nur handwarm sein. Germ hineinbröseln und unter Rühren auflösen. Die Germ-Milch in einer verschließbaren Schüssel mit 150 g Mehl zu einem Dampfl verrühren. Bei geschlossenem Deckel an einem warmen Ort 20 Minuten gehen lassen.
  3. Für die Füllung die Champignons blättrig schneiden. Zwiebel abziehen und klein hacken. Chili entkernen und in feine Ringe schneiden. Thymianblättchen abzupfen, dabei einige Blättchen für die Garnierung beiseite legen.
  4. Butter in einer Pfanne zerlassen. Zwiebel glasig anschwitzen, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Champignons und Chili dazu geben und unter Rühren einige Minuten mitbraten. Mit Zitronensaft ablöschen. Erbsen unterrühren, die Mischung mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und etwas abkühlen lassen.
  5. Für den Teig die passierten Erdäpfel, Topfen, restliches Mehl, Ei, Salz und Pfeffer mit dem vorbereiteten Dampfl glatt zusammenkneten. Nochmals 20 Minuten aufgehen lassen.
  6. Das Backrohr auf 180 °C vorheizen. Eine ofenfeste Pfanne (oder Auflaufform) mit Butter einfetten. Das Ei mit Milch verquirlen.
  7. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche auswalken und mit einem runden Ausstecher Kreise ausstechen. Die Füllmasse jeweils in die Kreismitte setzen, die Ränder des Teigs darüber zusammenschlagen und zu runden Kugeln formen.
  8. Die Teigkugeln mit der "Naht" nach unten in die vorbereitete Form setzen und die Oberflächen mit der Eiermilch bepinseln. Im heißen Ofen auf der 2. Schiene von unten ca. 30 Minuten goldbraun backen.
  9. Die Buchteln mit Thymian bestreuen und heiß servieren.

Tipp

Wem die Buchteln alleine zu trocken sind, serviert dazu frischen Blattsalat oder einen cremigen Sauerrahmdip.

Die Buchteln können z.B. auch als Beilage zu Fleisch gereicht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 7462
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Erdäpfelbuchteln mit Erbsen-Pilz-Füllung

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Erdäpfelbuchteln mit Erbsen-Pilz-Füllung

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 24.05.2014 um 01:30 Uhr

    sind zwar keine Nudeln, aber trotzdem ein köstliches Gericht ;-) Rohrnudeln zählt nicht, weil bei uns heiße die Buchteln ;-)

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Erdäpfelbuchteln mit Erbsen-Pilz-Füllung