Roggenbrot

Zutaten

Für das Brot:

  • 230 g Sauerteig
  • 350 g Roggenmehl
  • 150 g Weizenmehl
  • 1 TL Honig
  • 1 EL Öl
  • 10 g Salz

Fürr den Sauerteig:

  • 100 g Anstellgut
  • 125 g Wasser
  • 125 g Roggenmehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Roggenbrot erst den Sauerteig zubereiten.
  2. Für den Sauerteig das Anstellgut mit dem Wasser und dem Roggenmehl vermischen und 12-24 Studen bei Zimmertemperatur stehen lassen.
  3. Für den Brotteig 230 g Sauerteig, Roggenmehl, Weizenmehl, Honig, Öl und Salz vermischen und in der Küchenmaschine ca. 1 Minute kneten lassen.
  4. Danach den Teig in eine Kastenform geben und je nach Triebfreudigkeit des Sauerteiges zwischen 5 und 12 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  5. Nach dem Gehen den Brotteig in das kalte Backrohr stellen und das Roggenbrot bei 180 Grad 1 Stunde backen.

Tipp

Das Roggenbrot immer wieder während des Backvorganges mit Wasser benetzen. So bekommt es eine schöne Kruste.

  • Anzahl Zugriffe: 5257
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Roggenbrot

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 10.04.2016 um 14:51 Uhr

    Bitte was ist " Anstellgut"?

    Antworten
  2. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 29.07.2015 um 06:38 Uhr

    super

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 21.07.2015 um 11:04 Uhr

    Anstellgut???

    Antworten
  4. Mattty
    Mattty kommentierte am 08.06.2015 um 06:17 Uhr

    Gute Idee!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Roggenbrot