Englische Jagd-Terrine

Zutaten

Portionen: 1

  • 150 g Schalotten
  • 1 EL Butter
  • 1 Bund Majoran
  • 200 g Schweineschulter
  • 250 g Hirschgulasch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Wildgewürz
  • 1 EL Portwein
  • 2 Eier
  • 2 EL Pistazienkerne
  • 100 g Speck (durchwachsenen)
  • Cumberlandsauce; Fertigprodukt oder Rezept aus Archivdateien
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Schalotten von der Schale befreien und klein hacken. Butter erhitzen und die Schalottenwürfel darin 5 Min. anschwitzen.
  2. Den Majoran abspülen, trockenschütteln und klein hacken.
  3. Das Schweinefleisch mit dem Hirschgulasch durch die feine Scheibe des Fleischwolfs drehen und die Menge mit den Schalotte sowie dem Majoran zusammenkneten. Alles zusammen mit Wildgewürz, Pfeffer, Salz sowie dem Portwein würzen.
  4. Die Eier und die Pistazienkerne unter die Fleischmasse rühren.
  5. Den Speck in Scheibchen schneiden und eine geeignete Auflaufform damit ausbreiten. Mit der Fleischmasse füllen, mit Speckscheiben überdecken und die Terrine im Wasserbad zirka 1 1/2 Stunden gardünsten.
  6. Die Terrine, warm oder evtl. abgekühlt, mit Cumberlaandsauce anrichten, ausgarnieren und zu Tisch bringen.
  7. raffinierte Snacks Naumann u. Goebel, Köln
  8. Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

  • Anzahl Zugriffe: 1186
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Englische Jagd-Terrine

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Englische Jagd-Terrine