Eispalatschinke

Palatschinken mal auf sommerliche Art und Weise, nämlich mit cremigen Eis gefüllt, sind ein wahrer Traum für alle, die Palatschinken lieben! Gleich ausprobieren!

Zutaten

Portionen: 4

Für den Teig:

  • 150 g Mehl (glatt)
  • 3 Eier
  • 250 ml Milch
  • Pflanzenöl (oder Butterschmalz für die Pfanne)
  • 1 Prise Salz

Für die Garnitur:

  • 500 ml Vanilleeis (oder andere Sorte)
  • Schlagobers (geschlagen)
  • Schokoladesauce (oder Karamellsauce)

Zubereitung

  1. Zunächst den Teig zubereiten. Dazu alle Zutaten für den Teig miteinander verrühren, damit ein glatter Teig entsteht. Ist der Teig zu flüssig, fügen Sie einfach noch ein wenig Mehl dazu.
  2. Auf dem Herd eine Pfanne mit ein wenig Öl erhitzen. Eine kleine Menge des Teigs in die Pfanne eingießen, bis der Pfanneboden bedeckt ist. Die Palatschinke stocken lassen, vorsichtig wenden und auf der anderen Seite noch ca. 2 weitere Minuten goldbraun backen lassen. Die Palatschinke warm stellen (am besten im Backrohr bei geringer Hitze oder mit Alufolie bedecken).
    Die anderen Palatschinken ebenso zubereiten, bis der Teig aufgebraucht ist.
  3. Vor dem Servieren die Palatschinken mit je 1-2 Kugeln Eis anrichten bzw. füllen.
  4. Die Eispalatschinke am besten mit geschlagenem Schlagobers und Schokoladensauce garnieren und sofort servieren, damit das Eis nicht schmilzt.
  5. Zur dazugehörigen Videoanleitung

Tipp

Probieren Sie auch mal frische Früchte oder einen Fruchtspiegel zu den Eispalatschinken.

  • Anzahl Zugriffe: 71158
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie würden Sie diese Eis Palatschinken noch machen oder verfeinern?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eispalatschinke

Ähnliche Rezepte

Kommentare39

Eispalatschinke

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 12.03.2022 um 14:20 Uhr

    schmeckt fantastisch

  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 17.03.2017 um 07:50 Uhr

    Habe noch heiße Himbeeren zugegeben. Lecker.

  3. ingridS
    ingridS kommentierte am 16.06.2016 um 12:50 Uhr

    Sehr gut mit Erdbeerpureespiegel.

  4. anni0705
    anni0705 kommentierte am 13.12.2015 um 07:41 Uhr

    Sehr gut

  5. Montho
    Montho kommentierte am 21.10.2015 um 23:01 Uhr

    Klassiker :)

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Eispalatschinke