Einfacher Schokokuchen mit Glasur

Zutaten

Portionen: 8

Für den Teig:

  • 250 g Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Rum
  • 1 Ei
  • 120 g Margarine (weich)
  • 500 ml Buttermilch
  • 400 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • Zitronenschale

Für die Glasur:

  • 100 g Butter (oder Margarine)
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Kakao
  • 2 EL Rum
  • 2 EL Speisestärke
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zucker, Kakao, Rum, Ei, Margarine, Buttermilch, Mehl, Backpulver und geriebene Zitronenschale gut miteinander vermengen.
  2. Auf einem Blech (od. die Schale des Kombidampfgarers) 30 Minuten bei 160 °C backen.
  3. Für die Glasur das Fett schmelzen.
  4. Zucker, Kakao, Rum und Stärke in das warme Fett einrühren, den noch warmen Schokokuchen damit überziehen.

Tipp

Wer möchte, bestreut den Schokokuchen vor dem Festwerden der Glasur mit Krokant oder Streusel.

  • Anzahl Zugriffe: 4768
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfacher Schokokuchen mit Glasur

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Einfacher Schokokuchen mit Glasur

  1. Huma
    Huma kommentierte am 04.06.2019 um 11:23 Uhr

    Bevor ich die Glasur über den Kuchen gebe, streiche ich diesen noch dünn mit erwärmter Marillenmarmelade ein.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen