Einfache Pizza

Zutaten

Portionen: 6

Für den Teig:

  • 300 g Weizenmehl (glatt)
  • 1 Würfel Germ
  • 1 TL Salz
  • etwas Wasser (kalt)
  • 3 EL Öl

Für den Belag:

  • etwas Ketchup (oder Barbecue-Sauce, Sugo oder Tomatenmark)
  • 1 Zwiebel
  • etwas Faschiertes (geröstet)
  • 1 Paprika (rot oder grün)
  • Wurstreste (oder andere Fleischreste)
  • 1 Pkg. Käse (gerieben)
  • 1 Prise Pizzagewürz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die einfache Pizza zuerst den Teig zubereiten. Dafür alle Zutaten in der Küchenmaschine mit Knethaken zu einem sehr weichen Teig verrühren. Diesen mit einer Teigspachtel auf ein befettetes Backblech verteilen.
  2. Den Teig mit Ketchup bestreichen, darüber feingeschnittenen Zwiebel, geröstetes Faschiertes, Paprika, Wurstreste oder Leberkäsereste verteilen. Pizzagewürz darüber streuen und bei 200 °C im vorgeheizten Ofen etwa 15 bis 20 Minuten lang backen.
  3. Geriebenen Käse auf die einfache Pizza streuen und noch einmal so lange im Rohr backen, bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Die einfache Pizza ist perfekt zum Resteverwerten. Egal was noch im Kühlschrank ist, die Pizza kann damit belegt werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4053
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Einfache Pizza

  1. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 29.10.2015 um 17:46 Uhr

    gute Idee

    Antworten
  2. zuckersüß
    zuckersüß kommentierte am 13.10.2015 um 20:39 Uhr

    Pizza kann man immer essen.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Einfache Pizza