Einfache Eierlikörkugeln

Zubereitung

  1. Für die einfachen Eierlikörkugeln die Kokosflocken mit dem Eierlikör vermischen und für mind. 1/2 Stunde stehen lassen. Die weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und daruntermischen.
  2. Gut verkneten und wieder ca. 1/2 Stunde stehen lassen. Danach kleine Kugeln formen und in Kokosflocken wälzen.

Tipp

Einfache Eierlikörkugeln schmecken noch besser, wenn der Eierlikör selbstgemacht ist.

Ergibt je nach Kugelgröße ca. 60 Stück.

  • Anzahl Zugriffe: 6099
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Einfache Eierlikörkugeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Einfache Eierlikörkugeln

  1. hantsh
    hantsh kommentierte am 06.03.2017 um 14:20 Uhr

    großartig! Ich werde sie bald auch mal mit Baileys versuchen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Einfache Eierlikörkugeln