Kürbisstrudel

Zutaten

Portionen: 2

  • 250 g Kürbis (American Gigant oder Hokkaido)
  • 15 g Zwiebel
  • 1 TL Butter
  • Salz, Pfeffer, Petersilie, Kümmel
  • Paprika, Knoblauch
  • 80 g Magertopfen
  • 1 Stk. Dotter
  • 1 TL Kürbiskernen
  • 80 g Sauerrahm
  • 1 Stk. Eiklar (zu Schnee geschlagen)
  • 30 g Mehl
  • 1 Blatt Strudelteig
  • 1 TL Butter
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Kürbis schaben und gemeinsam mit der gehackten Zwiebel anbraten, zum Abtropfen in ein Sieb geben, abkühlen lassen und würzen.
    Topfen und Dotter schaumig rühren, Kürbis, gehackte Kürbiskerne und Sauerrahm beigeben. Zuerst nur 1/3 Eischnee dazugeben, dann das Mehl und den restlichen Eischnee unterheben.
    Diese Masse auf ein gebuttertes Strudelteigblatt geben, einrollen und im Rohr bei 180 °C je nach Stärke ca. 20 – 25 Minuten backen.

Tipp

Kann mit kalter Jogurt-Kräuter-Soße und Salat serviert werden.

  • Anzahl Zugriffe: 17279
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Kürbisstrudel

  1. apple3
    apple3 kommentierte am 01.10.2017 um 19:34 Uhr

    das auf dem Foto ist aber nicht der pikante kürbisstrudel des Rezeptes, oder? sonst ist ja alles süß auf dem Teller auf dem Foto... lg

    Antworten
  2. Kunst
    Kunst kommentierte am 27.12.2015 um 20:04 Uhr

    Köstlich

    Antworten
  3. rickerl2
    rickerl2 kommentierte am 03.11.2015 um 08:41 Uhr

    Super

    Antworten
  4. Francey
    Francey kommentierte am 03.10.2015 um 07:05 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. GFB
    GFB kommentierte am 06.08.2015 um 19:26 Uhr

    Herrlich.

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kürbisstrudel