Salat mit Roastbeef, Rucola und Kräutern

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Salat mit Roastbeef, Rucola und Kräutern das kalte Roastbeef in schmale Scheiben schneiden.
  2. Die Paradeiser in schmale Scheiben schneiden. Die Sprossen abspülen, die Küchenkräuter grob und Chilischote, Ingwer und Knoblauch klein hacken.
  3. Balsamicoessig und beide Öle mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker zu einer Salatsauce rühren bzw. mit dem Pürierstab kurz aufmixen. Chili, Knoblauch und Ingwer einrühren.
  4. Den Rucola auf einem Teller anrichten, darauf die Paradeiser- und Roastbeefscheiben legen. Die Sprossen darüber streuen, mit dem Dressing beträufeln und mit den Kräutern garnieren.

Tipp

Geben Sie noch etwas frisch gehobelten Parmesan über den Salat mit Roastbeef, Rucola und Kräutern.

  • Anzahl Zugriffe: 3095
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Salat mit Roastbeef, Rucola und Kräutern

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Salat mit Roastbeef, Rucola und Kräutern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Salat mit Roastbeef, Rucola und Kräutern