Eierlikör-Kugeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für die Eierlikör-Kugeln die Kuvertüre über dem Wasserbad schmelzen. Die Biskotten mit einer Küchenmaschine klein hacken.

Den Eierlikör mit den Biskotten und der geschmolzenen Kuvertüre zu einer homogenen Masse vermischen. Das Ganze kaltstellen. Danach Kugeln formen und die Eierlikör-Kugeln in Kokosflocken oder Zucker wälzen. Fertig!

Tipp

Sollte die Masse zu klebrig werden, einfach noch Biskottenbrösel zu den Eierlikör-Kugeln zugeben.

Was denken Sie über das Rezept?
4 1 1

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Kommentare3

Eierlikör-Kugeln

  1. Libelle66
    Libelle66 kommentierte am 14.12.2016 um 08:57 Uhr

    Ich hab sie in weiße Schokoglasur getunkt (die Kugerl vorher in die Kühltruhe dann geht das tunken viel besser) und mit Gold-Silber Streusel bestreut

    Antworten
  2. claudia279
    claudia279 kommentierte am 10.06.2015 um 07:58 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 24.01.2015 um 15:07 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche