Eier im Töpfchen

Anzahl Zugriffe: 2.853

Zutaten

Portionen: 4

Zubereitung

  1. Für die Eier im Töpfchen je 1 TL Creme fraiche in ein Auflaufförmchen geben. Etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuß darübergeben. Je ein Ei darüber geben und mit Schnittlauch bestreuen.
  2. Zum Abchluß jeweils etwas geriebenen Emmentaler darüber streuen. Die Förmchen in eine Bain Marie (Wasserbad) geben.
  3. Dazu eine größere Auflaufform mit Wasser füllen und die Förmchen hineinstellen. Sie sollten etwas mehr als die Hälfte im Wasser stehen. Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 15 Minuten backen.
  4. Die Eier sind dann kernweich. Wer die Eier fester möchte, läßt sie etwas länger backen. Dazu frisches französisches Baguette servieren.

Tipp

Die Eier im Töpfchen sind eine typisch französische Spezialität. Zum Frühstück oder zum Brunch der Hit. In Frankreich werden die Oeufs auch oft mit Bechamel oder Käsesauce zubereitet.

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Eier im Töpfchen

Ähnliche Rezepte

1 Kommentare „Eier im Töpfchen“

  1. Zauberküche
    Zauberküche — 8.4.2015 um 13:44 Uhr

    Beginn mit rohen Eiern? Sorry, die dumme Frage, aber das kenne ich überhaupt nicht

Für Kommentare, bitte
oder
.

Aktuelle Usersuche zu Eier im Töpfchen