Dinkelvollkornbrot

Zutaten

Portionen: 1

  • 500 g Dinkelvollkornmehl
  • 1 Pkg. Weinsteinbackpulver
  • 1 EL Salz (gestrichen)
  • 4 EL Kürbiskernen
  • 4 EL Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Leinsamen
  • 500 ml Wasser (lauwarm)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für Dinkelvollkornbrot Mehl mit Backpulver und Salz in eine Rührschüssel geben und lauwarmes Wasser dazu gießen.
  2. Mit dem Knethaken zu einem Teig kneten. Restliche Zutaten hinzugeben und in eine mit Backpapier ausgelegt Kastenform füllen.
  3. Im nicht vorgeheizten Backrohr das Brot bei 220 Grad Heißluft 1 Stunde backen. Aus der Form nehmen und vom Papier lösen.
  4. Das Dinkelvollkornbrot auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Tipp

Das Dinkelvollkornbrot ist herrlich kernig und saftig.

  • Anzahl Zugriffe: 19906
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare6

Dinkelvollkornbrot

  1. molenaar
    molenaar kommentierte am 09.11.2015 um 11:22 Uhr

    Super! Kann man auch bei HIT genießen, da keine Hefe gebraucht wird.

    Antworten
  2. Dani Edi
    Dani Edi kommentierte am 03.04.2016 um 22:03 Uhr

    Bin total begeistert davon. Ich hätte nie gedacht dass Brotbacken so einfach geht und dann auch noch so gut schmeckt. Werde es noch öfter machen

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 12.11.2015 um 09:15 Uhr

    Lecker

    Antworten
  4. kochhexe191
    kochhexe191 kommentierte am 09.11.2015 um 22:05 Uhr

    gut

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelvollkornbrot