Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Dinkelpalatschinken mit Nutella und Erdbeeren

Zubereitung

  1. Für die Dinkelpalatschinken das Dinkelmehl, den Zucker, das Ei und einen Schuss Milch in eine Schüssel geben und gut miteinander verquirlen.
  2. In einer beschichteten Pfanne 1 TL Öl erhitzen und etwas Teig dünn in die Pfanne geben und verlaufen lassen, sodass der Boden bedeckt ist.
  3. Nachdem der Teig gestockt ist, wenden und von beiden Seiten bräunen. So lange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist. Die Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Das Nutella auf den Palatschinken verteilen und die Erdbeestücke darauf verteilen. Palatschinken zusammenrollen und servieren.

Tipp

Besonders köstlich sind die Dinkelpalatschinken, wenn man dazu noch Vanilleeis serviert. Oder man genießt sie zum Frühstück. Wer möchte kann statt Erdbeeren auch andere Früchte verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1627
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkelpalatschinken mit Nutella und Erdbeeren

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dinkelpalatschinken mit Nutella und Erdbeeren

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelpalatschinken mit Nutella und Erdbeeren