Dinkel-Mohnnockerln

Zubereitung

  1. Für die Dinkel-Mohnnockerln das Dinkelmehl mit den Eiern, einer Prise Salz und ca. 300 ml Wasser zu einem weichen Teig abschlagen.Dann in einem Topf Salzwasser aufkochen. Die Masse auf ein nasses oder geöltes Brett geben und mit der Palette oder dem Messer kleinere Nockerln in das heiße Salzwasser schaben.
  2. So lange kochen, bis die Nockerln nach oben steigen. Die Nockerln abseihen und mit kaltem Wasser kurz abschrecken. Abtropfen lassen. Nun Mohn in heißer Butter kurz anlaufen lassen und die Nockerln darin schwenken. Leicht salzen und mit etwas geriebener Muskatnuss bestreuen.

  • Anzahl Zugriffe: 3597
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare4

Dinkel-Mohnnockerln

  1. grinse
    grinse kommentierte am 28.03.2019 um 10:33 Uhr

    gut

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 13.10.2015 um 09:13 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. gackerl
    gackerl kommentierte am 20.08.2015 um 13:14 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 05.01.2014 um 21:33 Uhr

    sind nicht aufgegangen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkel-Mohnnockerln