Dillkartoffeln mit Debreziner

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 g Heurige
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Stk. Zwiebel (kleiner)
  • 50 g Butter
  • 2 EL Mehl (gehäuft)
  • Salz
  • 1 Bund Dill
  • 4 Paar Debreziner Würstel
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Dillkartoffeln mit Debreziner Kartoffeln kochen und abschrecken. Zwiebel sehr winzig würfeln. Butter in einem Topf schmelzen und die Zwiebelwürferl darin anlaufen lassen, dann Mehl einrühren und unter Rühren hell anschwitzen.
  2. Mit 300 ml Suppe oder Wasser aufgießen und ständig Rühren, aufkochen. Wenn die Einbrenn fester geworden ist, den Rahm einrühren und den klein geschnittenen Dill dazugeben. Nicht mehr kochen.
  3. Salzen und Pfeffern. In diese Soße die Kartoffeln geben und mit Würstel servieren.

Tipp

Für die Dillkartoffeln mit Debreziner kann man auch andere Kartoffelsorten verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 2335
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dillkartoffeln mit Debreziner

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Dillkartoffeln mit Debreziner

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dillkartoffeln mit Debreziner