Dattel Topfen Brötchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 250 g Topfen
  • 100 g Datteln
  • 250 g Dinkelmehl
  • 10 ml Öl
  • 1/2 Würfel Germ
  • Salz
  • Zimt
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für die Dattel Topfen Brötchen die Datteln in kleine Würfel schneiden und anschließend mit den anderen Zutaten zu einem festen Teig verkneten.

Den Teig eine halbe Stunde rasten lassen. Danach kleine Laibchen formen und mit Wasser benetzen. Die Dattel Topfen Brötchen bei 175 °C Ober-/Unterhitze im Rohr ca. eine halbe Stunde backen.

Tipp

Die Dattel Topfen Brötchen nach Belieben mit gehackten Nüssen, Pistazien, o.a. zubereiten.

Was denken Sie über das Rezept?
10 7 2

Für die Dattel Topfen Brötchen die Datteln in kleine Würfel schneiden und anschließend mit den anderen Zutaten zu einem festen Teig verkneten.

Den Teig eine halbe Stunde rasten lassen. Danach kleine Laibchen formen und mit Wasser benetzen. Die Dattel Topfen Brötchen bei 175 °C Ober-/Unterhitze im Rohr ca. eine halbe Stunde backen.

Tipp

Die Dattel Topfen Brötchen nach Belieben mit gehackten Nüssen, Pistazien, o.a. zubereiten.

Was denken Sie über das Rezept?
10 7 2

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare6

Dattel Topfen Brötchen

  1. kassandra306
    kassandra306 kommentierte am 25.01.2018 um 14:06 Uhr

    Topfen und Datteln liebe ich, die probiere ich sicher mal aus. Nur interessiert mich noch beim Tipp "Die Dattel Topfen Brötchen nach Belieben mit gehackten zusätzlich zubereiten." - was das gehackte sein soll?

    Antworten
    • AnitaHaas
      AnitaHaas kommentierte am 25.01.2018 um 17:21 Uhr

      Das muss ein Fehler der Redaktion sein. Ich habe keinen Tip eingegeben. Weiß nicht wo das herkommt. Sorry. LG

      Antworten
    • APoisinger/ichkoche.at
      APoisinger/ichkoche.at kommentierte am 05.02.2018 um 13:50 Uhr

      Liebe AnitaHaas, liebe kassandra306, danke für den Hinweis. Wir haben das Rezept korrigiert. Mit kulinarischen Grüßen, die Redaktion.

      Antworten
    • anna93abc
      anna93abc kommentierte am 02.02.2018 um 13:21 Uhr

      Habe soeben das Rezept nachgearbeitet, musste aber etwas Flüssigkeit dazugeben, weil der Teig sonst nur ein Klumpen war. Stimmen die Mengenangaben im obigen Rezept???

      Antworten
    • AnitaHaas
      AnitaHaas kommentierte am 02.02.2018 um 13:38 Uhr

      Ich mache es immer mit den angegebenen Mengen. Hin und wieder gebe ich etwas Milch dazu, kommt immer auf die Konsistenz des Topfen an. Ich hoffe die Brötchen schmecken. LG

      Antworten
  2. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche