Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Cremiger Pilz-Kartoffelauflauf mit Bergkäse

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Ja! Natürlich Kartoffeln (mehlig kochend)
  • 300 g Ja! Natürlich Kräuterseitlinge
  • 100 g Ja! Natürlich Austernpilze
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 Stück Eier
  • 150 g Bergkäse
  • 2 EL Petersilie (gehackt)
  • 200 ml Ja! Natürlich Milch
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste
Sponsored by Ja! Natürlich

Zubereitung

  1. Für den Pilz-Kartoffelauflauf die Milch mit zwei Eiern, Sauerrahm und dem Käse vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Pilze in dünne Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten, mit Salz, Pfeffer und der gehackten Petersilie bestreuen.
  2. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Eine feuerfeste Form mit etwas Butter ausstreichen, die Hälfte der Kartoffeln leicht überlappend in die Form legen, darauf die Pilze verteilen und mit den restlichen Kartoffeln belegen. Mit der Milchmischung übergießen und bei 160 °C ca. 45 Minuten lang backen.
  3. Aus dem Rohr nehmen, 5 Minuten rasten lassen, in Stücke portionieren und den Pilz-Kartoffelauflauf mit etwas frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen.
  4.  

Tipp

Bereiten Sie den Pilz-Kartoffelauflauf in der Pilzsaison zu, so verwenden Sie dazu keine Zuchtpilze, sondern frische Steinpilze oder Eierschwammerl.

  • Anzahl Zugriffe: 7998
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Cremiger Pilz-Kartoffelauflauf mit Bergkäse

Ähnliche Rezepte

Kommentare14

Cremiger Pilz-Kartoffelauflauf mit Bergkäse

  1. monic
    monic kommentierte am 05.11.2015 um 10:05 Uhr

    ein Gedicht

    Antworten
  2. lsfabian
    lsfabian kommentierte am 22.11.2015 um 11:39 Uhr

    leckeres Rezept .. als kleine Tarte ein warmes Abendbrot .. Danke für das Rezept

    Antworten
  3. SandRad
    SandRad kommentierte am 15.11.2015 um 14:45 Uhr

    liest sich toll :)

    Antworten
  4. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 08.11.2015 um 13:37 Uhr

    Statt den Pilzen nehme ich anderes Gemüse z.B. Kürbis, das geht bestimmt auch. Mag nämlich keine Pilze.

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 08.11.2015 um 10:56 Uhr

    das schmeckt

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Cremiger Pilz-Kartoffelauflauf mit Bergkäse