Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chilischarfe Schweinekoteletts mit Tomatillo-Salsa

Zutaten

Portionen: 4

  • Meersalz (grob)
  • Pfeffer (schwarz, frisch gemahlen)
  • 4 Schweinelendenkoteletts (je etwa 250 g, 2–3 cm dick, überschüssiges Fett entfernt)
  • Olivenöl

Für die Würzmischung:

  • 2 TL Chilipulver (Gewürzmischung)
  • 2 TL Knoblauchpulver
  • 1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)

Außerdem:

  • 2 Handvoll Mesquiteholz-Chips (mind. 30 Min. gewässert)
  • 1 Grillpfanne (gelocht)

Für die Tomatillo-Salsa:

  • 4 Tomatillos (etwa 250 g, 2-3 cm dick, abgespült und halbiert)
  • 1 Zwiebel (weiß, 2 Scheiben, je 1/2 cm dick)
  • 1 Jalapeño-Chilischote (groß, etwa 40 g, längs halbiert und entkernt)
  • 25-30 g Koriandergrün (grob gehackt)
  • 1/2 - 1 TL Zucker (braun)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Chilischarfen Schweinekoteletts mit Tomatillo-Salsa in einer kleinen Schüssel die Zutaten für die Würzmischung mit 1 TL Salz und ½ TL Pfeffer mischen. Die Koteletts auf beiden Seiten dünn mit Öl bestreichen und gleichmäßig mit der Würzmischung bestreuen. Zudecken und bei Raumtemperatur 20–30 Min. ruhen lassen.
  2. Eine Zwei-Zonen-Glut für mittlere Hitze (175–230 °C) vorbereiten. Tomatillos, Zwiebelscheiben und Chilischote dünn mit Öl bestreichen.
  3. Den Grillrost mit der Bürste säubern. Die Holz-Chips abtropfen lassen und auf der Glut verteilen; den Grilldeckel schließen. Sobald Rauch entsteht, das Gemüse nebeneinander auf die Grillpfanne geben und die Koteletts auf den Grillrost legen.
  4. Über indirekter, mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 8–10 Min. grillen, dabei ein- bis zweimal wenden. Das Gemüse sollte dann gar und knusprig sein und die Koteletts im Kern noch leicht rosa. Alles vom Grill nehmen; die Koteletts 3–5 Min. ruhen lassen.
  5. Tomatillos, Zwiebelscheiben und Chili in mundgerechte Stücke schneiden. In eine Schüssel geben, Koriandergrün und Zucker hinzufügen und alles gut mischen; salzen und pfeffern. Die Chilischarfen Schweinekoteletts mit Tomatillo-Salsa servieren.

Tipp

Die Jalapeño-Chilischote verleiht der Sauce für die Chilischarfen Schweinekoteletts mit Tomatillo-Salsa einen besonderen Kick. Wenn die Sauce besonders scharf sein soll, verwenden Sie die Schote mit Kernen oder nehmen sogar zwei Schoten.

Eine Frage an unsere User:
Welche Marinade oder Rub können Sie für die Schweinekoteletts außerdem empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 17550
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chilischarfe Schweinekoteletts mit Tomatillo-Salsa

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Chilischarfe Schweinekoteletts mit Tomatillo-Salsa

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 26.07.2017 um 09:51 Uhr

    Öl Chilli Salz Pfeffer Honig Knoblauch

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 22.07.2017 um 19:00 Uhr

    Eine Marinade mit Olivenöl, Balsamico, Knoblauch und mediteranen Kräutern.

    Antworten
  3. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 22.07.2017 um 16:47 Uhr

    Olivenöl und Knoblauch

    Antworten
  4. xisi
    xisi kommentierte am 12.07.2018 um 02:22 Uhr

    Wo bekommt man denn frische Tomatillos?

    Antworten
    • Nina Dusek
      Nina Dusek kommentierte am 12.07.2018 um 11:30 Uhr

      Liebe xisi! Am besten schauen Sie auf Google. Dort gibt es ein paar Bezugsquellen. Je nachdem woher Sie kommen, werden Sie so bestimmt am besten fündig. Beste Grüße - die Redaktion

      Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chilischarfe Schweinekoteletts mit Tomatillo-Salsa