Chili con Carne

Zubereitung

  1. Für das Chili con Carne zunächst das Faschierte in Öl anbraten. Wenn das Faschierte Farbe bekommen hat, die kleingeschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch und danach die Paprika hineingeben.
  2. Daraufhin die zerkleinerten Paradeiser mit dem Saft reingeben. Ebenso die Suppe und den Rotwein. Der Rotwein kann durch die gleiche Menge klare Suppe ersetzt werden.
  3. Das Ganze ein kleines bisschen mehr als 1 Stunde leicht wallen lassen. Die Bohnen abbrausen und in den Kochtopf geben und warm werden lassen. Das dauert ca. 15 Minuten. Das Chili con Carne vor dem Servieren bei Bedarf noch scharf würzen.

Tipp

Zu Chili con Carne am besten Brot anbieten.

  • Anzahl Zugriffe: 3850
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chili con Carne

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Chili con Carne

  1. anni0705
    anni0705 kommentierte am 12.12.2015 um 07:08 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 12.09.2015 um 11:14 Uhr

    Gut!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chili con Carne