Chili Chicken

Zutaten

Portionen: 4

für 4 Portionen:

  • 100 ml Sojasauce
  • 1 EL Maisstärke
  • 125 ml Weißwein
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 Zwiebel
  • 1 Chilischote
  • 1 Chilischote
  • 100 g Sojasprossen
  • 100 g Karotten
  • 3 EL Öl
  • 50 g Paradeismark
  • 100 g Erbsen (tiefgekühlt)
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprika (edelsüss)
  • 1 TL Zucker
  • Scharf
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Soja-Sauce, Maizena (Maisstärke) und Weißwein miteinander durchrühren. Fleisch würfelig schneiden und darin auf die andere Seite drehen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  2. 2. Chilischoten der Länge nach halbieren, entkernen und in schmale Streifen schneiden. Sojasprossen abspülen. Karotten abschälen und in sehr feine Streifchen schneiden.
  3. 3. Das abgetropfte Fleisch mit den Zwiebeln in heissen Öl rundum braun anbraten. Möhrenstreifen und Sojasprossen dazugeben und kurz mit anduen
  4. 4. Chilischoten hinzfügen, die Marinade in die Bratpfanne gießen, das Paradeismark unterziehen, das Ganze einmal kurz aufwallen lassen. Die Erbsen dazugeben und 2 min mitgaren. Mit Pfeffer, Salz, Paprika und Zucker würze Dazu passt Langkornreis.
  5. Kohlenhydrate = 1284 Joule (307 Kalorien)

  • Anzahl Zugriffe: 1150
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chili Chicken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chili Chicken