Apfelkompott

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1.5 kg Äpfel
  • 100 g Rosinen
  • 400 ml Apfelsaft
  • 100 ml Holunderblütensirup
  • 2 Esslöffel Zitrone (Saft)
  • 2 Esslöffel Maizena
  • 1 Stange Zimt
  • 3 Gewürznelken

Für das Apfelkompott die Äpfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und würfelig kleinschneiden. Die Äpfel mit dem Apfelsaft, dem Holunderblütensirup, den Rosinen, dem Saft einer Zitrone, der Zimtstange und den Nelken in einen Kochtopf einfüllen und aufkochen.

5 Min. bei geringer Temperatur auf kleiner Flamme sieden, die Äpfel sollen bissfest bleiben.

Maisstärke mit 2 EL Apfelsaft auflösen und das Apfelkompott damit etwas eindicken. Gewürze entfernen, abkühlen lassen und servieren.

 

Tipp

Apfelkompott passt gut zu Kaiserschmarren!

Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare2

Apfelkompott

  1. Hia83
    Hia83 kommentierte am 29.04.2017 um 14:55 Uhr

    Danke für das einfache und leckere Rezept - hab Kirschsirup verwendet weil leider mein Hollersirup schlecht gworden is! Passt auch sehr gut dazu. Außerdem hab ich zusätzlich noch extra Zimt dazugegeben!

    Antworten
  2. krokotraene
    krokotraene kommentierte am 28.05.2015 um 20:02 Uhr

    klingt gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche