Chana Dhal Und Langkornreis

Zutaten

Portionen: 6

  • 100 g Gelbe Spalterbsen (Ghana Dhal)
  • 60 ml Ghee
  • 2 Zwiebeln (mittelgroß)
  • 1 TL Ingwerwurzel (fein gehackt)
  • 1 TL Knoblauch (zerdrückt)
  • 0.5 TL Kurkuma
  • 2 TL Salz
  • 0.5 TL Chili-Gewürz
  • 1 TL Garam masala
  • 5 EL Joghurt (natur)
  • 1350 ml Wasser
  • 150 ml Milch
  • 1 TL Safran
  • 3 EL Zitronen (Saft)
  • 2 Chilischoten (frisch)
  • Korianderblätter (frisch)
  • 3 Kardamomkapseln
  • 3 Kreuzkümmelsamen
  • 500 g Basmatireis
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. 1. Erbsen abbrausen und 3 Stunden einweichen. Langkornreis unter fliessendem Wasser abspülen und zur Seite stellen.
  2. 2. Ghee in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel hinzfügen und goldbraun anbraten. Mit einem Schaumlöffel die Hälfte der Zwiebel gemeinsam mit ein klein bisschen Ghee herausnehmen und in einer Backschüssel zur Seite stellen.
  3. 3. Knoblauch, Kurkuma, Ingwer, 1 Tl Salz, Chili-Gewürz und Garam Masala in die übrige Mischung in der Bratpfanne geben und 5 min unter ständigem Rühren garen. Joghurt untermengen. Spalterbsen und 150 ml Wasser hinzfügen. Abgedeckt 15 min machen. Beiseite stellen.
  4. 4. In der Zwischenzeit Milch mit Safran aufwallen lassen und zu Zwiebeln, Saft einer Zitrone, grünen Chilischoten und Korianderblättern stellen.
  5. 5. Restliches Wasser machen und Salz, schwarze Kardamomkapseln, schwarze Kreuzkümmelsamen und Langkornreis hinzfügen und unter Rühren machen, bis der Langkornreis halb gar ist. Abgiessen und die Hälfte der angeschwitzten Saft einer Zitrone, Zwiebel, Safran, grüne Chilischoten und Koriander oben auf das Chana Dhal Form. Restlichen Langkornreis daraufgeben und übrige angeschwitzte Saft einer Zitrone, Zwiebel, Safran, Chilischoten und Koriander daraufgeben. Mit einem Deckel fest bedecken und 20 min bei sehr schwacher Temperatur machen. Vor dem Umfuellen in eine vorgewärmte Servierschüssel mit einem Schaumlöffel mischen. Sofort zu Tisch bringen.
  6. Für dieses Spalterbsengericht wird Safran verwendet, der es zu ein kleines bisschen wirklich Besonderem macht. Es gibt jedem Curry eine ganz besondere Note.
  7. Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

  • Anzahl Zugriffe: 743
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Chana Dhal Und Langkornreis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chana Dhal Und Langkornreis